Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Feierliche Einweihung Paepke-Büste - Rede von Peter Multhauf mit Dank an alle Beteiligten (Foto: MOPET)
Einweihung Paepke-Büste - Rede von Peter Multhauf

linksfraktion_jk

Mit festem Blick auf den Bahnhof - das Denkmal von Carl Paepke ist nun vollständig

+++ Feierliche Einweihung der Büste von Dr. Carl Paepke +++

Am Ende sind sich nun alle einig, ob Streiter, Mitstreiter oder 'Wider'streiter - es ist gelungen. Genau 150 Jahre nach der Ersteinweihung des Denkmals für den ehemaligen Bürgermeister Dr. Cael Paepke fand nun eine feierliche Wiedereinweihung statt. Die bereits seit einiger Zeit restaurierte Stele wurde nun vervollständigt mit der Büste, hergestellt vom Kunstguss Lauchhammer.

Der ehemalige Bürgermeister Dr. Carl Paepke hatte sich mit Weitblick um die Infrastruktur seiner Stadt gekümmert. Der Höhepunkt dabei ist der Anschluss Greifswalds an das Eisenbahnnetz gewesen.

Das Denkmal hat eine lange Geschichte hinter sich. Noch mehr der Kopf. Letztendlich wurde die Büste im II. Weltkrieg für die Produktion von Kriegsmaterial eingeschmolzen.  

Ja, es gab nur wenige Belege, die eine gesicherte Kopie der damaligen Büste denkbar erscheinen ließ. Daher entschied sich die Verwaltung zunächst, es bei der Stele allein zu belassen. So war man sich heute nicht nur einig, dass es am Ende doch ein rundum gelungenes Werk ist, dass eine lange Liste von Persönlichkeiten an der erfolgreichen Umsetzung festzuhalten ist und dass all dies insbesondere dem Engagement von Peter Multhauf sowie auch seiner Mitstreiter zu verdanken ist.

Danke. Nun sprechen Stele und Büste eine gemeinsame Sprache: Mit Weitblick zum Wohle der Stadt!

Ergänzungen:
Rede von Peter Multhauf zur Einweihung der Büste - 12. Juli 2017
Initiatoren zum Paepke-Denkmal mit großer Freude und Enttäuschung zugleich - 20. Mai 2017
Was ist ein Denkmal ohne Kopf? - 19. November 2016

Verwandte Links

  1. Foto-Impressionene von der Einweihungsveranstaltung (alle Bilder MOPET)

Neues vom Klarschiff

Aktuelles in HGW

OZ: Neuste Nachrichten

  1. 17:00 - 20:00 Uhr
    Greifswald, Rathaus, Senatssaal

    Fraktionssitzung Dezember

    Vorbereitung der anstehenden Bürgerschaft mehr

    In meinen Kalender eintragen

Kontaktdaten

Bürgerschaftsfraktion DIE LINKE und PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ

Geschäftsstelle: Lange Straße 13, 17489 Greifswald

Sprechzeiten in der Geschäftsstelle:

Mittwoch:   15:30 - 18:30 Uhr
                     und nach Vereinbarung

Telefon: (0 38 34) 59 46 29

E-Mail: linksfraktion-greifswald(at)web.de

 

Fraktionsvorsitzender:
Dr. Jörn Kasbohm

Fraktionsgeschäftsführung:
Juliane Jahn, Marvin Medau