Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Luftbild Friedrichshagen (Quelle: Google Maps)

Detlef Göring

OTV Friedrichshagen: Bericht zur Sitzung vom 10. Januar 2018

+++ Baudezernentin Frau von Busse war in der OTV +++ Standort des angestrebten Kinderspielplatzes noch weiter diskutiert +++

 

Hier einige Punkte aus unserer OTV-Sitzung vom 10.01.2018

TOP 4 "Fragen, Vorschläge und Anregungen der Einwohner"
Standort des angestrebten Kinderspielpaltz
Einige Einwohner sind mit dem vorgeschlagenen Standort des Kinderspielplatzes, im Wäldchen an der Buswendeschleife Bergweg, nicht einverstanden. Sie sind gegen das Abholzen der Bäume, befürchten erhöhte Unfallgefahr, da Buswendeschleife und große Maschinen auf der Straße durch landwirtschaftlichen Betrieb. Sie befürworten einen Spielplatz, aber nicht vor ihrer Haustür. 
Maßnahmen: siehe Punkt 7.2.

Bitumenerhebungen
Ein Anwohner bittet um Kennzeichnung der Bitumenerhebungen in der 30-ziger Zone durch Reflektoren oder Anstrich mit reflektierender Farbe, da diese in der Nacht schwer erkennbar sind und somit ein Unfallrisiko bilden. Die OTV legt fest: Weiterleitung an Tiefbau- und Grünflächenamt, Stadt Greifswald, mit Bitte um Realisierung. 

Mitte Bergweg ebenfalls eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 km/h
Ein Anwohner fragt an, ob in Mitte Bergweg ebenfalls eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 km/h erstellt werden kann. Die OTV stellt fest, dass diese Frage schon mehrfach bearbeitet wurde und durch das Tiefbau- und Grünflächenamt abschlägig beantwortet wurde.

Löcher am Straßenrand von Grundstück Bergweg 13
Ein Anwohner informiert über tiefe Löcher am Straßenrand von Grundstück Bergweg 13. Auch sei der Randstreifen der Straße so beschädigt und bei Regen aufgeweicht, dass ein Befahren des Grundstückes kaum noch möglich ist. Die OTV legt fest: Weiterleitung an Tiefbau- und Grünflächenamt, Stadt Greifswald, mit Bitte um Reparatur.

Regenwasser läuft von der Straße auf das Grundstück  
Ein Einwohner beschwert sich, dass in Höhe des Bergweg 9, bei Regen, das Wasser von der Straße, direkt auf sein Grundstück läuft, da dieses wesentlich niedriger liegt. Er bittet um geeignete Maßnahmen, wie erhöhte Randbefestigung der Straße. Die OTV legt fest: Weiterleitung an Tiefbau- und Grünflächenamt, Stadt Greifswald, mit Bitte um Reparatur. 

 

TOP 7.2 Beschlußvorlage "Kinderspielplatz Friedrichshagen"
Baudezernentin Frau von Busse, stellvertretender Oberbürgermeister von Greifswald, stellt sich der OTV vor. Sie informiert sich über die Arbeit der OTV und speziell über die Errichtung eines Spielplatzes in Friedrichshagen.
Aus der Diskussion mit den Einwohnern des Ortsteiles wird ersichtlich, dass der erstellte Prüfauftrag nicht geändert wird, da wir alle möglichen Standorte den Bürgern vorstellen möchten.

Bisher konnten wir 2 mögliche Standorte ermitteln:
- Rondell Bergweg, Wäldchen in der Buswendeschleife (siehe Bild 1 / Quelle: Detlef Göring)
- Baulücke zwischen den neuen Eigenheimen Friedrichshäger Str. 25/ 27 (siehe Bild 2 / Quelle: Detlef Göring)


Wie in TOP 4 berichtet, bestehen Einwände von 2 Anwohnern für den Standort im Bergweg, obwohl dieser die besten Voraussetzungen bietet, wie Abstand zu anliegenden Grundstücken, Lärmschutz durch Bäume und Strauchwerk im Außenbereich und zentrale Lage. Dabei ist eine Abholzung nicht notwendig. Lediglich in der Mitte des Platzes ist das Strauchwerk zu entfernen, vorhandene Bäume können weitgehend stehen bleiben. Der innen gelegene Platz für den Spielplatz müsste geebnet und mit Rasen versehen werden, wie auch der Zugang zu diesem Spielplatz. 
Die OTV bittet zu prüfen, welche Standorte für die Errichtung eines Spielplatzes, auf städtischem Grund, in Friedrichshagen geeignet sind und zur Verfügung gestellt werden können.

Mit freundlichem Gruß
Detlef Göring, Vorsitzender OTV Friedrichshagen

 

Dateien

Verwandte Nachrichten

  1. 23. Januar 2018 OTV Friedrichshagen: Nachtrag zum Bericht zur Sitzung vom 10. Januar 2018

Neues vom Klarschiff

Aktuelles in HGW

OZ: Neuste Nachrichten

  1. 17:00 - 20:00 Uhr
    Greifswald, Rathaus, Senatssaal

    Fraktionssitzung Dezember

    Vorbereitung der anstehenden Bürgerschaft mehr

    In meinen Kalender eintragen

Kontaktdaten

Bürgerschaftsfraktion DIE LINKE und PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ

Geschäftsstelle: Lange Straße 13, 17489 Greifswald

Sprechzeiten in der Geschäftsstelle:

Mittwoch:   15:30 - 18:30 Uhr
                     und nach Vereinbarung

Telefon: (0 38 34) 59 46 29

E-Mail: linksfraktion-greifswald(at)web.de

 

Fraktionsvorsitzender:
Dr. Jörn Kasbohm

Fraktionsgeschäftsführung:
Juliane Jahn, Marvin Medau