Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Mignon Schwenke

Projekte gegen die Flut aus Plastikmüll zur Nachahmung empfohlen

+++ Verleihung des Umweltpreises des Landtages Mecklenburg-Vorpommern +++ zwei Greifswalder Projekte ausgezeichet: die „Denkanstöße in der Bücherkiste“ und das „Nachhaltige Pfandsystem für Coffee to Go“ +++

Heute wurden in Schwerin Projekte mit dem Umweltpreis des Landtages Mecklenburg-Vorpommern zum Gedenken an Ernst Boll, dem Begründer der Naturforschung in Mecklenburg, ausgezeichnet. Das diesjährige Motto lautete „Clevere Lösungen für weniger Kunststoff im Alltag“.

Als Lokalpatriotin freut mich besonders, dass der Preis gleich zweimal nach Greifswald kommt. Die Käthe-Kollwitz-Schule wird ausgezeichnet für das Projekt „Denkanstöße in der Bücherkiste“. Der Titel verrät noch nichts über den kreativen Inhalt des Projekts. Die Schülerinnen und Schüler der 4b haben sich angeschaut, was im Laufe des Tages an ihrer Schule im Müll landet. Besonders der große Berg Plastikmüll hat die Kinder erschreckt. Um allen an der Schule „Denkanstöße“ zu geben, hat jedes Kind daraus eine Geschichte gemacht, sie aufgeschrieben und in kleinen Büchern zusammengefasst. Diese Bücher dürfen sich alle anderen Mitschüler ausleihen und werden so zum Nachdenken und Nachmachen angeregt. Ein tolles Projekt, das zurecht den Jugendumweltpreis verleihen bekommt.

Und das „Nachhaltige Pfandsystem für Coffee to Go“ in Greifswald erhält ebenfalls einen Umweltpreis.

Ich gratuliere den Preisträgern ganz herzlich und kann nur wünschen, dass sie viele Nachahmer finden, innerhalb und außerhalb unserer Stadt.

 


Neues vom Klarschiff

Aktuelles in HGW

OZ: Neuste Nachrichten

  1. 17:00 - 21:00 Uhr
    Greifswald, Rathaus, Senatssaal

    Fraktionssitzung Oktober

    Vorbereitung der anstehenden Bürgerschaft sowie OTV- und Ausschusswoche mehr

    In meinen Kalender eintragen

Kontaktdaten

Bürgerschaftsfraktion DIE LINKE und PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ

Geschäftsstelle: Lange Straße 13, 17489 Greifswald

Sprechzeiten in der Geschäftsstelle:

Mittwoch:   15:30 - 18:30 Uhr
                     und nach Vereinbarung

Telefon: (0 38 34) 59 46 29

E-Mail: linksfraktion-greifswald(at)web.de

 

Fraktionsvorsitzender:
Dr. Jörn Kasbohm

Fraktionsgeschäftsführung:
Juliane Jahn, Marvin Medau